Unser Garten, Stand 01.07.2014

3. Juli 2014

Nach viel Rasen wässern und sonstiger Pflege können wir Euch nun stolz unseren Garten präsentieren:

Blick zu den Weinreben

Blick von der Ost- zur Westseite

Blick von der Nord- zur Südseite

Nordseite

Aktueller Stand Außenanlage

17. Mai 2014

Heute war der Tag der Tage :) Unser Rasen wurde von unserem Gärtner angelegt. Wir waren auch nicht untätig und haben fleißig Steine rausgelesen und unsere Wasserpipeline im Garten verlegt, sowie die Stromversorgung im Garten. Doch wir lassen lieber Bilder sprechen:

Blick zu unserem Weinreben

Blick auf Rosenbeet und Terrasse

Unsere Westseite

Blick auf die Südseite

Südseite

Der Hauseingangsbereich

Nordseite

Hauseingangsbereich

25. März 2014

Lange war Funkstille. Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder. Wir haben einen Landschaftsgärtner beauftragt, unseren Hauseingangsbereich zu gestalten, damit wir endlich sauber und trocken ins Haus kommen :-) Wir hatten uns zwar nun über ein Jahr mit Betonplatten einen Zugang gelegt, aber das ist ja auch nicht so der Hit.
Die Umrandung besteht aus Granitstelen und die Platten sind aus Basanit. Auch die Bordsteine, aus denen die Stufen gebildet sind, sind aus Basanit.

Hauseingang

Hauseingang

Hauseingang

1. Geburtstag! :-)

22. August 2013

Kinder, wie die Zeit vergeht,
heut vor einem Jahr kam unser Haus geschwebt.

Zusammengesetzt, Stück für Stück
Zu unserem Traumhaus, unserem Glück.

Die Handwerker, sie gaben Gas
Und auch wir hatten beim Ausbau unseren Spaß

Grundieren, Tapezieren, Streichen und Laminat verlegen
An manch einem Abend konnten wir uns nicht mehr bewegen.

Im Dezember war es dann soweit,
der Umzug stand an, wir waren bereit.

Ein Jahr später können wir mit Stolz berichten,
wir möchten auf unser Haus nicht mehr verzichten.

Nun wird die Außenanlage gemacht!

30. Juni 2013

Aus einem Acker soll ein Garten werden! So der Plan :-) Wir haben anfangs bei ein paar Landschaftsgärtnern Angebote erstellen lassen. Es gab diverse Gespräche und hier haben sich schon klar die Unterschiede aufgetan. Der eine wollte nur für die Planung schon 800 EUR haben… na klar.
Nach einigem hin und her haben wir uns entschieden. Bisher läuft alles super. So haben wir nun schon einen schönen Lichthof aus Granit, zwei Terrassen mit Platten von Kronimus, eine Thuja smaragd Hecke von 50m und unsere Erdhaufen sind nun auch Geschichte :-) Doch wir lassen mal lieber Bilder sprechen:

Lichthof aus Granit und Hecke

Fertige Erdarbeiten und Hecke

Lichthof und Terrasse Westseite

Tatatataaaaa :-)

9. Mai 2013

Und hier können wir nun endlich stolz unser Häuschen präsentieren:

Haus von Süd-Westen

Haus vom Süd-Westen

Haus vom Nord-Osten

Bilder vom Grundputz

20. April 2013

Hier mal noch ein paar Bilder von unserem Haus mit Grundputz. Seit 2 Wochen haben wir nun Folie vor den Fenstern. Erschreckend: man gewöhnt sich daran ;-) Wir sind guter Hoffnung, dass in der kommenden Woche der Feinputz kommt und dann ist unser Haus endlich fertig!

Haus vom Süd-Westen

Haus von Nord-Westen

Haus von Nordseite

Haus von Nord-Osten

Endlich kommt der Außenputz

9. April 2013

Freitag morgen klingelt das Telefon: “Wir bereiten heut alles für den Außenputz vor. Wir brauchen Strom und Wasser!”
Guten morgen erstmal… Der Bauherr war bereits bei der Arbeit. Die Bauherrin hatte zwar Urlaub, aber auch bereits Termine. Auf die Frage, warum man denn da am selben Tag anruft wie die Arbeiten starten sollen gab es nicht wirklich eine Antwort, außer: “Die sind schon losgefahren!” Herrlich…
Nach ein paar Umorganisationen konnten die Handwerker dann noch in Empfang genommen werden. Alle Zimmer wurden abgeschlossen und dann verließ auch die Bauherrin das Haus.
Abends dann waren bereits alle Fenster mit Folie verklebt und einige Änderungen an der Fassade waren auch schon zu erkennen.

Ihr glaubt gar nicht wie das einem aufs Gemüt schlägt, wenn man nicht mehr zum Fenster rausschauen kann! Das ganze Wochenende… Scheint die Sonne? Keine Ahnung. Regnets? Wer weiß…

Montag dann waren die Arbeiter auch schon sehr fleißig. Heute soll wohl die komplette Grundschicht fertig werden. Die muss dann 2 Wochen trocknen. Wir haben ja die Hoffnung, dass in den 2 Wochen die Folie runterkommt. Wenigstens von den Fenstern im Erker. Das wäre schonmal was ;-)

Grundsätzlich sind wir aber seeehr zufrieden, dass auch dieses Kapitel bald abgeschlossen ist. Ob wir unser Gerüst ums Haus vermissen werden nach knapp 4,5 Monaten?!… NEIN! :-)

Unsere größte offene Baustelle ist eigentlich derzeit die Küche. Mit der haben wir mehr Ärger als mit dem ganzen Hausbau. Thekenplatte Nr. 1 kaputt. Beim Austauschtermin stellte sich heraus, dass die neue Platte noch kaputter ist. Beim dritten Termin war die Platte ganz und wurde auch eingebaut, aber dabei riss unser Spülbecken. Das ist von V&B aus Keramik. Evtl. war ein Haarriss vorhanden und durch die Justierung der neuen Platte mit Hammerschlägen ist das Becken dann gerissen… wunderbar…
Als ob das nicht reicht, stellte der Bauherr abends fest, dass die neue Thekenplatte eine andere Farbe hat wie die danebenliegende… Muss man da noch viel schreiben? Einfach nur ärgerlich!
Momentaner Stand: alle drei Arbeitsplatten müssen ausgetauscht werden, da sie ja miteinander verklebt sind. Das Spülbecken wird ebenfalls ausgetauscht. Termin? Unbekannt.
Vielleicht sind wir ja vor Weihnachten mal fertig. Wir werden sehen ;-)

Wir melden uns mal wieder :)

10. Februar 2013

Sooo, lange habt ihr nichts von uns gehört! Hier sind wir wieder.
Seit unserem Einzug ist gar nicht mal so viel passiert. Wir leben einfach und genießen unser “Braun-Haus” :-)
Die Kartons sind schon lange ausgepackt und im Haus drinnen ist bis auf kleine Details alles fertig. Außen steht leider schon den ganzen Winter das Gerüst. Einen Außenputz haben wir auch noch nicht.
Der Blower-Door-Test war ein voller Erfolg. Liegen zwischen Passivhaus und der Schweizer Norm (was noch besser ist). Können uns also nicht beschweren. Die Wärmepumpe von Tecalor macht ihren Dienst einfach wunderbar. Können die Heizung uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch unsere Be- und Entlüftungsanlage ist genial. Konnten uns das nie so vorstellen, aber in der Tat muss man eigentlich nicht lüften. Auch Essensgerüche sind zügig weg. Wobei wir hier trotzdem das Fenster aufmachen ;-)
Unser Bad ist nun auch endlich fertig geworden. Hatten anfangs die Duschkabine noch nicht installiert. Seit 1 Monat ist auch diese dran (haben sie einbauen lassen) und nun ist es ein echtes Wohlfühlbad :)
Unser bisheriges Fazit zur Anton Braun GmbH ist, dass wir sie uneingeschränkt weiterempfehlen können. Sollten wir wieder mal bauen wollen (haha) dann wieder mit Braun!

Das Bad (ohne Duschkabine)

Treppenhaus

Wir sind drin! :)

10. Dezember 2012

… das war ja einfach,… so oder so ähnlich.
Wir haben es tatsächlich geschafft. Gestern, am 8. Dezember 2012 sind wir im schönsten Winterwetter in unser Häuschen gezogen. Wir hatten einige fleißige Umzugshelfer! Wir bedanken uns bei Daniel, Edi, Christina, Kai, Judith, Günter und Mama und Papa :) DANKE!!!

Heute morgen haben wir uns erstmal unser erstes Frühstück schmecken lassen:

Frühstück